Impressum

   846173

 

Herzlich willkommen ! - Bitte treffen Sie Ihre Auswahl - Sie sind Besucher Nummer 846173

 

Aktualisiert am: 02.06.2020

Wir retten Ihre Ehe - KLICK HIER

Achtung ! Neue Telefonnummer:
Nur mobil 01723609449


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Was ist Los im Kuckuck ?

06.06.2020
Storno - keine Veranstaltung - wird Ausgesetzt - Verboten -
1. Swinger Wiederbelebungs & Masken V-Party am 06.06.2020
https://www.joyclub.de/event/1088480.1_swinger_wiederbelebungs_masken_v_party_neumuehle.html
Blitzinfo - News - Neues aus dem SOK

Nach wiederholter telefonische Rückfrage beim Landratsamt SOK- Schleiz wurden wir auf folgende Maßnahmenänderung hingewiesen.

ein kurzer Auszug der Verordnung bis 5.6.2020

Thüringer Verordnung zur Freigabe bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Thüringer SARS-CoV-2-Maßnahmenfortentwicklungsverordnung -ThürSARS-CoV-2-MaßnFortentwV0-) Vom 12. Mai 2020

Kontaktbeschränkung, Mindestabstand (1) Jede Person ist angehalten, die physisch-sozialen Kontakte zu anderen Menschen auf ein nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand von wenigstens 1,5 m einzuhalten.

5) Öffentliche Veranstaltungen wie beispielsweise Volks-, Dorf-, Stadt-, Schützen- oder Weinfeste, Sportveranstaltungen mit Zuschauern, Festivals, Kirmes und ähnliche Veranstal-tungen, die insbesondere nach ihrem Gesamtgepräge, ihrer Organisation, dem geplanten Ab-lauf, der Dauer, der Anzahl, der Struktur und der Zusammensetzung der zu erwartenden Teil-nehmer oder den räumlichen Verhältnissen am Veranstaltungsort unter besonderer Berück-sichtigung der aktuellen Infektionslage am Veranstaltungsort in besonderem Maße geeignet sind, die Ausbreitung der Pandemie zu fördern, sind bis zum Ablauf des 31. August 2020 verboten.

6) (5) Für den Publikumsverkehr sind die folgenden Einrichtungen und Angebote unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder den Eigentumsverhältnissen geschlossen zu halten: 1. Konzerthäuser, Orchester- und Theateraufführungen und Kinos, soweit in geschlossenen Räumen, 2. Schwimm-, Freizeit- und Erlebnisbäder, soweit in geschlossenen Räumen, 3. Saunen und Thermen, soweit in geschlossenen Räumen, 4. Tanzlustbarkeiten und Diskotheken, 5. Prostitutionsstätten, -fahrzeuge und -veranstaltungen im Sinne des Prostituiertenschutz-gesetzes vom 21. Oktober 2016 (BGBl. I S. 2372) in der jeweils geltenden Fassung, Bor-delle,

Swingerclubs und ähnliche Angebote,

6. Messen, Spezialmärkte und Ausstellungen im Sinne der Gewerbeordnung in der Fassung vom 22. Februar 1999 (BGBl. I S. 202) in der jeweils geltenden Fassung, soweit in ge-schlossenen Räumen,
7) (1) Diese Verordnung tritt am 13. Mai 2020 in Kraft und mit Ablauf des 5. Juni 2020 außer Kraft.

Aufgrund der zu kurzen Umsetzung bei möglichen Abänderungen der Verordnung ab den 05.06.2020 ist es uns nicht möglich unsere Veranstaltung am 6.6.2020 durchzuführen

Euer Kuckucksteam








Eine schöne Woche Euch allen Euer Kuckucksteam



Wie „ Hohl im Kopf …. sind Sie , Herr Peter Hagen „ ?


Laut Medieninformation Nr.45 vom 18.03.2020 14.00 wird klar und deutlich bekannt gegeben unter welchen Bedingungen Veranstaltungen im SOK Kreis durchgeführt werden dürfen .

Ihr „ Gemüse Geschreibsel „ von reifen Früchtchen , jungen Gemüse und Obst Gemüse Händler mit verdorbenen Waren , sollten Sie stecken lassen !

Denn Fakt ist , bevor Sie lauthals eine Zwangsschließung fordern , gab es nur eine einzige Anmeldung bis zum 18..03.2020 im Kuckuck`s Forum von Joyclub .

Unsere Club Partys werden mindestens 2 Monate vor Veranstaltung , Online gestellt und niemand wusste welche Probleme und rechtliche Relevanz aus einem Virus entstehen ?

Wir benötigen weder Ihre Ratschläge noch ihr Oberschlaues Gay gehabe , flattern Sie mit Ihrer Regenbogenfahne vor der eigenen Haustüre und beschäftigen Sie sich selbst mit Ihren sexuellen Neigungen bevor Sie unsere Gäste mit „ verdorbener Ware „ beschimpfen und betiteln .

Unsere Gäste kommen aus allen sozialen Schichten und Berufsgruppen , diese praktizieren Ihr Liebesleben nach dem Zeitgeist wie Ihre liberale Weltordnung dies täglich vorkaut und für Schick findet .
Also verzichten Sie bitte darauf , Ihre Mitmenschen zu deklassieren !

Ein guter Rat … Halten Sie lieber Ihren ganz privaten „ Liebes – Stall „ sauber , denn wir interessieren uns auch nicht , wenn Sie mit Männern ausgehen , ob diese Husten oder Schnupfen haben ,
Sie Schlauberger !!




LandratsamtSaale-Orla-Kreis
MEDIENINFORMATION
Nr. 45 / 18.03.2020 14:00 Uhr

Maßnahmen gegen eine weitere Ausbreitung des Corona-VirusVeranstaltungen im Saale-Orla-Kreis nur noch in Ausnahmefällen möglich Öffentliche und private Veranstaltungen mit 50 und mehr Personen generell verboten / Kleinere Veranstaltungen unterliegen strengen Richtlinien Schleiz.

In einer weiteren Allgemeinverfügung passt das Landratsamt des Saale-Orla-Kreises die Regelungen für öffentliche und nicht öffentliche Veranstaltungen an. Damit wird die bis dato gültige Allgemeinverfügung vom 10. März 2020 in zwei Bereichen geändert.

Nur marginal ist der Unterschied der maximalen Personengrenze. Waren bislang bis zu 50 Teilnehmer gestattet, sind im Saale-Orla-Kreis fortan Ereignisse mit 50 und mehr Personen verboten.

Sprich: Die Obergrenze liegt nun bei 49 Menschen. Entscheider ist der Punkt, dass nun auch Veranstaltungen mit weniger Teilnehmern nur noch in absoluten Ausnahmefällen möglich sind. „Der Veranstalter hat zu prüfen, ob die Veranstaltung notwendig ist und trotz des Infektionsrisikos durchgeführt werden kann“, heißt es dazu in der Allgemeinverfügung. Generell gilt: Personen, die Symptome einer Covid-19-Erkrankung oder andere Erkältungssymptome zeigen, sind auszuschließen.

Bei Rückkehrern aus Risikogebieten gilt eine Teilnahme ebenso sorgfältig abzuwägen, wie bei Risikopersonen (u.a. Ältere, Vorerkrankte) und Menschen, die in sogenannten kritischen Infrastrukturen arbeiten, wie Krankenversorgung oder Gesundheitsdienst.

Zudem müssen am Veranstaltungsort jeder anwesenden Person mindestens vier Quadratmeter Fläche zur Verfügung stehen. Auch eine ausreichende Belüftung wird vorausgesetzt. Veranstaltungen, die trotzdem durchgeführt werden sollen, sind vorab dem Fachdienst Gesundheit im Landratsamt des Saale-Orla-Kreises sowie dem Thüringer Landesverwaltungsamt anzuzeigen. Die Verfügung gilt bis zum 10. April 2020.





Sex


 

 
 
 

               AGB                 Impressum

 
 

Impressum & Datenschutz
 
JOYclub - Sex und Erotik von der stilvollen Seite
Ich bin auch im JOYclub zu finden!





























Augenweide.com - Die erotische Plattform für Paare im Internet

Swinger, Swingerclubs, Swingertreff, Swingerparty... alles hier bei Swingfreunde.
Swinger, Swingerclubs, Swingertreff, Swingerparty... alles bei Swingfreunde.


Swinger, Swinger Paare, Swingeparty, Swingertreff bei Swingerheaven